Foodjustice

Projekt weltweiter Ern├Ąhrungswandel – wer beeinflusst, was wir essen?

Die knapp acht Milliarden Menschen auf der Welt essen immer weniger verschiedene Nahrungsmittel. Wie bitte? Aber im Supermarkt gibt es doch von jedem Produkt so viele Sorten!

Die Vielfalt t├Ąuscht. Immer mehr Lebensmittel weltweit sind aus den selben wenigen Zutaten gemacht – Weizen, Mais, Fett, Zucker, Salz. Viele sind sehr s├╝├č oder sehr salzig oder sogar beides. Dadurch erkranken viele Menschen, zum Beispiel an Diabetes oder an Herzleiden, vor allem in L├Ąndern des Globalen S├╝dens, wo diese Produkte oft neu und spannend sind.

Wir erkunden in unseren Workshops vom 12.9. – 18.9.2019, warum es diesen Ern├Ąhrungswandel gibt, was es f├╝r L├Âsungsans├Ątze gibt und was wir selber gerne essen wollen.